Jagd auf Amur Braunbär ProfiHunt
Jagd auf Amur Braunbär
Jagd auf Amur Braunbär
Jagd auf Amur Braunbär

Jagd auf Amur Braunbär in Russland

Der Amur Braunbär ist auch als Schwarzer Grizzly bekannt wegen seiner schwarzen Farbe. In Russland kann man diese Bärenart dem Amur Fluss entlang oder in der Sachalin Insel finden. Der typische Amur Braunbär erreicht die Felllänge von 220 bis 260 cm mit einigen Trophäen bis 280 cm.

Anreise

Sie kommen nach Moskau an. Unser Mitarbeiter holt Sie am Flughafen ab, hilft Ihnen bei allen Formalitäten. Am gleichen Abend fliegen Sie nach Chabarovsk (es ist Nachtflug, dauert 7 Stunden).

Jagdsaison

Die Saison ist vom 25 .April bis zum 20 Mai und vom 01.September bis zum 30.September.

Jagdmethode

Im Frühling konzentrieren sich die Bären meistens in den Gebieten wo das erste Gras zu wachsen anfängt. Entweder pirscht man oder man jagt vom Hochsitz. Die Bären werden vom Luder angezogen das im voraus verteilt wird. Die Jagd mit Boot ist auch möglich und sehr erfolgreich. Sie nähern sich geräuschlos mit Boot zum Bären und pirschen weiter heran. Im Herbst jagt man mit Boot, zu Fuss und auch vom Hochsitz. Die Flycamps für 3-4 Tage sind auch möglich.

Unterkunft

Während Ihres Aufenthaltes im Jagdgebiet werden Sie in einem lokalen Jagdhaus untergebracht. Es ist mit allem Nötigen ausgestattet. Küche, Sauna und Toilette sind vorhanden.

Wetter

Die durchschnittliche Tagestemperatur im April / Mai ist von + 10 bis + 15°C und im September von + 15 bis + 20°C. In der Nacht von 0 bis + 10°C.

Jagdanfrage



Jagd auf Amur Braunbär
Jagd auf Amur Braunbär
Jagd auf Amur Braunbär
Jagd auf Amur Braunbär